Our Blog

Süß, aber kei­ne Sünde – denn die­se XXL Low Carb Yogurette ist nicht nur ka­lo­rien­arm, son­dern ver­sorgt Deine Muskeln dar­über hin­aus auch noch mit reich­lich Eiweiß. So kannst Du Dir auch wäh­rend Deiner Abnehmphase mal et­was Süßes gön­nen oh­ne Dir ei­nen Kopf um Deine Figur ma­chen zu müssen.

XXL Low Carb Yogurette (ca. 10 Portionen)

Zutaten für die Creme:
Süß, aber keine Sünde - denn diese Low Carb Yogurette enthält weder Zucker, noch Gluten und versorgt Deine Muskeln darüber hinaus auch noch mit viel Eiweiß. www.mybodyartist.de

Zutaten für die Schokoumrandung:

Zubereitung:

Vermenge den Magerquark mit dem Griechischen Joghurt und Naturjoghurt. Süße ihn dann mit Xucker den Flavdrops so­wie dem Eiweißpulver. Bereite nun die Gelatine nach Anleitung auf der Verpackung zu und rüh­re sie dann un­ter die Creme. Jetzt noch die Erdbeeren klein schnei­den und un­ter­he­ben. Die fer­ti­ge Creme schließ­lich in ei­ne mit Frischhaltefolie aus­ge­leg­te, 30 cm lan­ge Kastenform ge­ben und für drei Stunden in den Kühlschrank stellen.
Tipp: Wenn Du et­was Pappe in Frischhaltefolie ein­wi­ckelst und die Kastenform legst, kannst Du die Yogurette spä­ter bes­ser for­men (sie­he Foto).
Kastenform für Low Carb Yogurette
In der Zwischenzeit kannst Du schon ein­mal die Schokoschicht vorbereiten.
Vermenge da­zu das Eigelb mit dem Eiweißpulver, Mandelmehl, Backpulver, Xucker und Wasser, so­dass der Teig ei­ne Creme er­gibt. Hebe dann zum Schluss das steif­ge­schla­ge­ne Eiweiß unter.
Lege dann ein Backblech mit Backpapier aus und be­strei­che es mit dem Teig, so dass ei­ne Schicht ent­steht, die groß ge­nug ist um die ge­sam­te Creme aus der Kastenform zu be­de­cken. Backe den Teig dann 12 Minuten lang bei 180 Grad Umluft. Lass den Teig da­nach et­was ab­küh­len und küm­me­re Dich an­schlie­ßend um die Schokoglasur.

Bring da­zu die Zartbitterschokolade zum Schmelzen (in ei­nem Wasserbad, Mikrowelle oder ei­nem Topf). Bestreiche mit der Schokolade zu­nächst dünn den Teig, den Du im Backofen ste­hen hat­test. Entferne dann die Creme aus der Kastenform und gib sie vor­sich­tig auf den Teig.

Yogurette

Jetzt musst Du nur noch die über­ste­hen­den Ränder des Teigs ab­schnei­den und den ge­sam­ten Kuchen noch mit der rest­li­chen Schokolade be­strei­chen und fer­tig ist Deine XXL Low Carb Yogurette. Guten Appetit!

Süß, aber keine Sünde - denn diese Low Carb Yogurette enthält weder Zucker, noch Gluten und versorgt Deine Muskeln darüber hinaus auch noch mit viel Eiweiß. www.mybodyartist.de

Nährwerte (gan­zes Rezept /​pro 100 g):
Eiweiß: 211 g /​9 g
Kohlenhydrate: 115 g /​5 g
Fett: 180 g /​8 g
Kalorien: 2.924 kcal /​130 kcal

Dir hat die Low Carb Yogurette geschmeckt?
Dann soll­test Du un­be­dingt auch mal die­se Rezepte ausprobieren:
Low Carb Schwarzwälder Kirschtorte

Low Carb Maulwurfkuchen

Low Carb Quarkbällchen mit Erdbeeren

Kinder Country Bowl

Und wenn Du noch recht­zei­tig zu Deinem Sommerurlaub ein paar Kilos ver­lie­ren willst, kön­nen wir Dir un­ser Bikinibodyprogramm ans Herz legen.
Dies ha­ben wir ex­tra so auf­ge­baut, dass Du auch schon in den ers­ten 4 Wochen tol­le Erfolge er­zie­len kannst – oh­ne Dir da­bei ei­nen ab­hun­gern zu müssen.
Und wenn Du es doch lie­ber et­was lang­sa­mer an­ge­hen willst, ist das auch kein Problem. Denn das Programm bie­tet Dir al­les, was Du be­nö­tigst um Deine Ziele zu er­rei­chen: Du be­kommst je­de Menge le­cke­re Kochrezepte (über 300 Stück), die Du schnell zu­be­rei­ten kannst und Dich lan­ge satt ma­chen, hoch­ef­fek­ti­ve Trainingspläne (für zu Hause oder das Fitnessstudio) und Du hast auch noch ei­nen Coach an Deiner Seite, an den Du Dich bei Fragen je­der­zeit wen­den kannst.
Klingt super?
Dann klick hier für mehr Infos!!

Comments ( 0 )

    Leave A Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *