Datenschutz

Datenschutz im Überblick

Ich und mein Team bei MyBodyArtist nehmen den Schutz Deiner persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Deine Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften, insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung. In dieser Datenschutzerklärung beschreiben wir Dir, wie wir welche Daten erheben, wofür wir sie nutzen und wie wir sie schützen. Dabei geht es um sog. personenbezogene Daten, also Daten, die sich auf einen konkreten Menschen wie Dich persönlich beziehen.

Wir erfassen Deine personenbezogenen Daten, wenn Du sie uns ausdrücklich mitteilst oder wenn ein von Dir genutztes System sie automatisch an uns überträgt. In beiden Fällen erheben wir die Daten nur für die unten genannten Zwecke und nur in dem dafür notwendigen Umfang und du kannst Dich an uns wenden um zu erfahren ob und welche personenbezogenen Daten wir über Dich verarbeiten.

Dein Ansprechpartner als Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist MyBodyArtist Thomas Schulze, Rotehahnstr. 6a, 21335 Lüneburg, tommy@mybodyartist.de.

Datenschutzbeauftragter ist Josef Tröndle, Günderodestr. 15, 81827 München, datenschutz@mybodyartist.jtdp.eu.

Deine allgemeinen Rechte

Wenn Du in eine Verarbeitung eingewilligt hast, dann hast Du nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO das Recht, diese Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Du hast nach Art. 15 DSGVO das Recht zu erfahren, welche personenbezogenen Daten wir über Dich verarbeiten, woher diese Daten kommen, zu welchen Zwecken wir sie verarbeiten, an wen wir sie weitergeben und ob Du Rechte hinsichtlich Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten hast.

Sollten Daten falsch oder unvollständig sein, so hast Du nach Art. 16 DSGVO ein Recht auf Korrektur oder Vervollständigung der Daten.

Art. 17 DSGVO gibt Dir ein Recht auf Löschung Deiner personenbezogenen Daten, soweit die Daten für unsere Verarbeitung nicht mehr notwendig sind, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung weggefallen ist, Du gem. Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt und keine vorrangig berechtigten Gründe für unsere Verarbeitung vorliegen oder Du Widerspruch gem. Art. 21 Abs. 2 DSGVO eingelegt hast – dies alles unter dem Vorbehalt, dass die Verarbeitung nicht nach Art. 17 Abs. 3 DSGVO erforderlich ist.

Nach Art. 18 DSGVO kannst Du von uns verlangen, dass wir die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten einschränken, wenn Du die Richtigkeit der Daten bestreitest, die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Du statt einer Löschung auf einer Einschränkung bestehst, wenn Du die Daten für die Durchsetzung von Rechtsansprüchen benötigst oder Du Widerspruch gegen die Verarbeitung gem. Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt hast und wir das Überwiegen Deiner Gründe noch prüfen.

Du hast nach Art. 20 DSGVO das Recht, dass wir Dir oder einem Dritten die personenbezogenen Daten, die Du uns bereitgestellt hast und die wir aufgrund Deiner Einwilligung oder zur Erfüllung eines Vertrags automatisch verarbeiten, in einem gängigen, maschinenlesbaren Format übermitteln.

Art. 21 DSGVO gibt Dir das Recht, Widerspruch gegen Verarbeitungen einzulegen, die wir aus berechtigtem Interesse vornehmen, sofern wir nicht zwingende schutzwürdige und überwiegende Gründe nachweisen können.

Wenn Du der Meinung bist, dass wir den gesetzlichen Schutz Deiner personenbezogenen Daten verletzen, hast Du nach Art. 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei Deiner zuständigen Aufsichtsbehörde oder der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde. Dies ist die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen (www.lfd.niedersachsen.de), Prinzenstraße 5, 30159 Hannover.

Datenverarbeitung auf dieser Website

Zugriffsprotokoll des Webservers

Dein Browser überträgt bei jedem Aufruf unserer Website automatisch Daten an den Webserver unsers Providers All-Inkl. Dies sind typischerweise Uhrzeit, Browsertyp und -version, Betriebssystem, IP-Adresse, Hostname und Referrer-Url.

Wir verwenden diese Daten für die technische Durchführung der Kommunikationsverbindung und die Optimierung unserer Website. Für den ersten Zweck löschen wir die IP-Adressen nach dem Ende der Verbindung. Für den zweiten Zweck anonymisiert unser Provider unverzüglich die IP-Adresse, so dass kein Personenbezug mehr möglich ist. Wir führen die IP-Adresse nicht mit anderen Informationen zusammen.

Rechtsgrundlage dieser Verarbeitungstätigkeiten sind eine von Dir ausgehende vorvertragliche Maßnahme nach Art. 6 Abs. 1 b DSGVO und unser berechtigtes Interesse an einer zuverlässig ausgelieferten Website nach Art. 6 Abs. 1 f DSGVO. Da die Verarbeitungstätigkeiten für den Betrieb unserer Website erforderlich ist hast Du keine Widerspruchsmöglichkeit.

Kontaktformular

Wir bieten Dir ein Kontaktformular zur direkten und sicheren Kommunikation mit uns an. Wenn Du uns über dieses Formular schreibst, empfangen und verarbeiten wir die Daten, die Du uns im Formular mitteilst.

Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Deine Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 a DSGVO, die Du jederzeit formlos widerrufen kannst. Bei einem Widerruf bleibt die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge unberührt.

Die von Dir übermittelten Daten speichern wir, bis Du uns zur Löschung aufforderst, die Einwilligung zur Verarbeitung widerrufst oder der Zweck der Verarbeitung entfällt.

Web-Shop

Über unseren Web-Shop kannst Du unsere Produkte erwerben. Durch den Kauf übermittelst Du uns mindestens Deinen Namen inklusive Anrede, Deine postalische Anschrift und Deine E-Mail-Adresse und die zum Zeitpunkt der Bestellung aktive IP-Adresse sowie freiwillig einen Firmennamen und eine Telefonnummer. Soweit Du PayPal als Zahlungsart auswählst leiten wir Dich für die Bezahlung auf deren Seite weiter.

Zweck ist der Verkauf unseres Produkts, die gesetzeskonforme Rechnungserstellung sowie die Einhaltung der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten des § 147 AO. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist die Erfüllung eines Vertrags nach Art. 6 Abs. 1 b DSGVO sowie die Erfüllung gesetzlicher Pflichten nach Art. 6 Abs. 1 c DSGVO und unser berechtigtes Interesse hinsichtlich der Unterbindung missbräuchlicher Nutzung nach Art. 6 Abs. 1 f DSGVO. Wir löschen die Daten, wenn der Zweck der Verarbeitung entfällt.

Bezahlung über PayPal

Eine der angebotenen Zahlungsmethoden in unserem Web-Shop ist PayPal. Wenn Du diese Zahlungsmethode wählst, musst Du Dich entweder bei PayPal anmelden oder Deine Kreditkartendaten bei PayPal angeben, damit Deine Zahlung bearbeitet werden kann. Wenn Du die Bezahlung über PayPal auswählst ist diese Verarbeitung notwendig für die Vertragserfüllung nach Art. 6 Abs. 1 b DSGVO. Verantwortlich für die Verarbeitung ist in diesem Fall PayPal. Die PayPal-Datenschutzgrundsätze findest Du hier: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full.

Cookies

Unsere Website nutzt sogenannte Cookies, um Dich über verschiedene Aufrufe hinweg bestimmen zu können damit wir Dir ein gutes Benutzererlebnis bieten können, insbesondere hinsichtlich des Webshops. Rechtsgrundlage ist das berechtigte Interesse, eine funktionale Website zu bieten gem. Art. 6 Abs. 1 f DSGVO. Du kannst in Deinem Browser die Speicherung von Cookies deaktivieren, wodurch Teile unserer Website möglicherweise nicht mehr richtig funktionieren. Du kannst auch über Deinen Browser einzelne oder alle Cookies löschen.

Datenverarbeitung in sozialen Netzwerken

Facebook

Wir verarbeiten auf unserer Facebook-Seite und in unserer Facebook-Gruppe personenbezogene Daten im Zusammenhang mit Abonnenten und Abonnements, mit Aktivitäten auf Beiträge sowie über Facebook verschickte Nachrichten.

Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Deine Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 a DSGVO oder unser berechtigtes Interesse an der Auswertung, Pflege und Weiterentwicklung unserer Facebook-Seite und -Gruppe nach Art. 6 Abs. 1 f DSGVO.

Du kannst diese Daten im Rahmen der von Facebook angebotenen Möglichkeiten löschen. Wir löschen die von Dir übermittelten Daten, wenn Du uns dazu aufforderst, die Einwilligung zur Verarbeitung widerrufst oder der Zweck der Verarbeitung entfällt.

Verantwortlicher für die Verarbeitung ist Facebook. Hier findest Du die Facebook- Nutzungsbedingungen (https://de-de.facebook.com/legal/terms) und -Datenrichtlinie (https://www.facebook.com/privacy/explanation). Wir können die Sicherheit Deiner Daten bei Facebook nicht garantieren.

Instagram

Wir verarbeiten auf unserer Instagram-Seite personenbezogene Daten im Zusammenhang mit Abonnenten und Abonnements, mit Aktivitäten auf Beiträge sowie über Instagram verschickte Nachrichten.

Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Deine Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 a DSGVO oder unser berechtigtes Interesse an der Auswertung, Pflege und Weiterentwicklung unsers Instagram-Profils nach Art. 6 Abs. 1 f DSGVO.

Du kannst diese Daten im Rahmen der von Instagram angebotenen Möglichkeiten löschen. Wir löschen die von Dir übermittelten Daten, wenn Du uns dazu aufforderst, die Einwilligung zur Verarbeitung widerrufst oder der Zweck der Verarbeitung entfällt.

Verantwortlicher für die Verarbeitung ist Instagram. Hier findest Du die Instagram- Nutzungsbedingungen (https://help.instagram.com/478745558852511) und -Datenschutzrichtlinie (https://help.instagram.com/155833707900388). Wir können die Sicherheit Deiner Daten bei Instagram nicht garantieren.

WhatsApp

Wenn Du WhatsApp nutzt kannst Du der MyBodyArtist-WhatsApp-Gruppe beitreten und Dich mit anderen Gruppenmitgliedern austauschen und gegenseitig motivieren. Bitte beachte, dass Deine Inhalte in der Gruppe für alle Mitglieder sichtbar sind.

Wir verarbeiten die Inhalte, die Du in der WhatsApp-Gruppe verbreitest oder die Du uns als Nachricht sendest, um die Gruppe zu pflegen und weiterzuentwickeln oder um Dich zu betreuen. Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Deine Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 a DSGVO oder die Erfüllung eines Vertrags nach Art. 6 Abs. 1 b DSGVO.

WhatsApp selbst ist Verarbeiter Deiner Daten und verarbeitet Deine Daten gemäß der WhatsApp-Nutzungsbedingungen (https://www.whatsapp.com/legal/?lang=de). Wir können die Sicherheit Deiner Daten bei WhatsApp nicht garantieren.

Google Analytics und weitere Google Dienste

Google Analytics

Wir verwenden im Rahmen unseres berechtigten Interesses an einem technisch einwandfreien Online Angebot und seiner wirtschaftlich-effizienten Gestaltung und Optimierung gem. Art.6 Abs. 1 lit.f DSGVO das Tool Google Analytics von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94.043 USA. Damit kann die Nutzung von Webseiten analysiert werden, dabei können aus den Daten pseudonyme Profile der Nutzer erstellt werden. Dazu werden von Google verschiedene Techniken angewandt, unter anderem auch Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Diese speichern Informationen über die Nutzung unserer Seite, die wir zur Verbesserung unseres Angebotes einsetzen.

Die von Google erhobenen Daten werden von Google in Staaten außerhalb der EU, insbesondere die USA, übermittelt. Google hat sich dem Privacy Shield Framework unterworfen, nähere Informationen zu Deinen Rechten daraus findest Du unter 

http://ec.europa.eu/justice/data-protection/document/citizens-guide_en.pdf

Wir haben ergänzende Vorkehrungen getroffen, um einen angemessenen Schutz Deiner Daten möglichst sicherzustellen. Wir anonymisieren Deine IP-Adresse vor der Übertragung an Google. Dies erfolgte durch Aktivierung der Funktion Anonymizelp() innerhalb des Google Analytics Tracking Codes.

Weiter haben wir mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung geschlossen, wonach Google Deine Daten nicht mit anderen von Google erhobenen Daten zusammenführen wird, um Deine Identität zu ermitteln.

Sofern Dir dies nicht ausreicht, kannst Du darüber hinaus unter dem Link

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

das Browser-Plugin von Google zur Sperrung von Google Analytics herunterladen und installieren, womit die Erfassung und Weitergabe ihrer personenbezogenen Daten durch Google blockiert wird.

 Ebenso kannst Du die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Du durch Betätigung des nachfolgenden Links einen Opt-Out-Cookie setzt, der ebenfalls die Erfassung deiner Daten verhindert:

Klicke auf den unteren Button, um das Tracking von Google Analytics abzustellen.
Opt-out

Opt-out von Google Analytics erfolgreich.

Wenn Du Dich über die Vorkehrungen von Google zum Datenschutz informieren möchtest, benutze bitte den folgenden Link:

https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ .

Erweiterung von Google Analytics 

Google Analytics hilft uns auch, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sofern Du dies nicht wünschst, kannst Du über den Anzeigenvorgaben-Manager

https://www.google.com/settings/u/0/ads/authenticated

umfangreiche Einstellungen vornehmen oder den Dienst ganz deaktivieren.

Google Tag Manager

Mit dem Google Tag Manager können Vermarkter Website-Tags über eine Oberfläche verwalten. Der Tag Manager selbst, der die Tags einsetzt, funktioniert jedoch ohne Cookies und erfasst keine personenbezogenen Daten. Der Tag Manager sorgt lediglich für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Zu diesen jeweiligen Drittanbietern finden sich entsprechende Erklärungen in dieser Datenschutzerklärung. Der Google Tag Manager verwendet diese Daten aber nicht. Hast Du eine Deaktivierung von Cookies eingestellt oder sonst vorgenommen, wird diese für alle Tracking-Tags beachtet, die mit dem Google Tag Manager eingesetzt wurden, das Tool ändert also Deine Cookie-Einstellungen nicht.

Möglicherweise bittet Google dich um die Erlaubnis, einige Produktdaten (z. B. Ihre Kontoinformationen) an andere Google-Produkte weiterzugeben, um bestimmte Funktionen zu aktivieren, z. B. die Hinzufügung neuer Conversion-Tracking-Tags für AdWords zu vereinfachen. Außerdem überprüfen die Entwickler von Google von Zeit zu Zeit Informationen zur Produktnutzung, um das Produkt weiter zu optimieren. Google wird jedoch niemals Daten dieser Art ohne Deine Zustimmung an andere Google-Produkte weitergeben.

Weitere Informationen findest Du in den Nutzungsrichtlinien von Google und den Datenschutzhinweisen von Google für dieses Produkt.

Google Optimizer

Wir verwenden im Rahmen unseres berechtigten Interesses an einem technisch einwandfreien Online Angebot und seiner wirtschaftlich-effizienten Gestaltung und Optimierung gem. Art.6 Abs. 1 lit.f DSGVO weiter den Dienst Google Optimizer der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94.043 USA. Damit können wir Split Tests an unseren Webseiten durchführen, um zu analysieren, wie sich Veränderungen auswirken. Für die Tests werden von Google Cookies eingesetzt. Die Daten werden jedoch nur pseudonymisiert erhoben.

Die anonymisierten Daten werden in die USA übermittelt und bei Google gespeichert. Google Google hat sich dem Privacy Shield Framework unterworfen, nähere Informationen zu Deinen Rechten daraus findest Du unter 

http://ec.europa.eu/justice/data-protection/document/citizens-guide_en.pdf

Google Remarketing und ähnliche Zielgruppen

Wir verwenden im Rahmen unseres berechtigten Interesses an einem technisch einwandfreien Online Angebot und seiner wirtschaftlich-effizienten Gestaltung und Optimierung gem. Art.6 Abs. 1 lit.f DSGVO auf unserer Website den Remarketing- und ähnliche Zielgruppen-Dienst der Google Analytics von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94.043 USA.

Diese durch Cookies umgesetzte Technik ermöglicht es Google, Dir auf der Basis der von Dir vorher besuchten Websites zielgerichtet Werbung anzuzeigen. Wir können dadurch Nutzer unserer Website besser mit Werbung ansprechen. Bei dem Besuch unserer Seite wird in Deinem Browser ein Cookie gesetzt, sofern du bei Aufruf unserer Seite nicht der Verwendung von Cookies widersprochen haben. 

Bei dem Cookie handelt es sich um eine kleine Datei mit einem Zahlencode, mit dem Dein Besuch der Website und anonymisierte Daten über Deine Nutzung der Website erfasst werden. Deine IP-Adresse wird bei der Übertragung an Google gekürzt und so anonymisiert. Personenbezogene Daten von Dir werden nicht gespeichert und von Google auch nicht mit anderen Daten zusammengeführt.  

Die anonymisierten Daten werden in die USA übermittelt und bei Google gespeichert. Google hat sich dem Privacy Shield Framework unterworfen, nähere Informationen zu Ihren Rechten daraus finden Sie unter 

http://ec.europa.eu/justice/data-protection/document/citizens-guide_en.pdf

Sofern Du nach Besuch unserer Website andere Websites besuchst, die ebenfalls Teil des Google Display Netzwerkes sind, wird Dir wahrscheinlich interessenbezogene Werbeanzeigen auf der Basis der zuvor von Dir aufgerufenen Websites angezeigt werden.

Die Speicherung von Cookies in Deinem Browser durch Google kannst Du dauerhaft verhindern, indem du das anschließend verlinkte Plugin herunterlädst und installierst. 

https://www.google.com/settings/ads/plugin?hl=de  

Ebenso kannst Du die Nutzung von Cookies durch Drittanbieter Dir gegenüber dadurch verhindern, dass Du auf der Deaktivierungsseite der Network Advertising Initiative gemäß den dortigen Anleitung ihren Opt-out erklärst. 

http://www.networkadvertising.org/choices/

Ergänzende Informationen zu dem Google Remarketing-Dienst und die Datenschutzerklärung von Google findest Du unter 

http://www.google.com/privacy/ads/  

Einbindung von Diensten und Inhalten (Plugins) Dritter

Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb und im Interesse einer ansprechenden Darstellung unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Beiträge einzubinden. Eine entsprechende Einbindung setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, Deine IP-Adresse wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an Deinen Browser senden können. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich.

Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter Deine IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als “Web Beacons” bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die “Pixel-Tags” können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf Deinem Gerät gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zu Deinem Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zu Deiner Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

Facebook Seiten, Gruppen, Social Plugins

Wir nutzen Facebook Seiten, Facebook Gruppen und Facebook Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird. Die Seiten, Gruppen und Plugins können Interaktionselemente oder Inhalte (z.B. Videos, Grafiken oder Textbeiträge) Dir darstellen und sind für Dich an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel, den Begriffen “Like”, “Gefällt mir” oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kannst Du einsehen. Wenn Du eine Funktion unseres Onlineangebotes aufrufst, die ein solches Plugin enthält, baut Dein Gerät eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Dein Gerät übermittelt und von diesem in das Onlineangebot eingebunden. Dabei können aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile von Dir erstellt werden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend unserem Kenntnisstand. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Du die entsprechende Seite unseres Onlineangebotes aufgerufen hast. Bist Du bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Deinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Du mit den Plugins interagierst, zum Beispiel den Like Button betätigst oder einen Kommentar abgibst, wird die entsprechende Information von Deinem Gerät direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Du kein Mitglied von Facebook bist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Deine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Europa nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Datenschutzerklärung von Facebook
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, kannst Du den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen.

EU-US-Privacy-Shield
Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten.

Grundlage
Die Nutzung der Facebook Seiten, Gruppen, Social Plugins erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte sowie die Nutzung der Daten für Marketing- und Targetingzwecke. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Gemeinsame Verarbeitung personenbezogener Daten
Die gemeinsame Verarbeitung personenbezogener Daten findet auf Grundlage einer Vereinbarung über gemeinsame Verarbeitung personenbezogener Daten statt.

Widerspruch gegen Datenerfassung
Wenn Du Facebook-Mitglied bist und nicht möchtest, dass Facebook über unser Onlineangebot Daten über Dich sammelt und mit Deinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpfst, muss Du Dich vor der Nutzung unseres Onlineangebotes bei Facebook ausloggen und Deine Cookies löschen. Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich oder über die US-amerikanische Seite aboutads.info oder die EU-Seite youronlinechoices.com. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

Hier hast Du die Möglichkeit zum Opt-Out:

Klicke auf den unteren Button, um das Tracking von Facebook Pixel abzustellen.
Opt-out

Opt-out von Facebook Pixel erfolgreich.

Verwendung von Fotos

Wir verwenden auf dieser Website und auf unseren Präsenzen in den sozialen Netzwerken Fotos, die personenbezogene Daten darstellen können, um die Attraktivität des jeweiligen Auftritts zu verbessern und die Ergebnisse des von MyBodyArtist entwickelten Produkts zu demonstrieren. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Fotos ist die Einwilligung der abgebildeten Personen nach Art. 6 Abs. 1 a DSGVO oder die Erfüllung eines Vertrags nach Art.6 Abs. 1 b DSGVO. Eine betroffene Person kann ihre Einwilligung jederzeit formlos widerrufen. Bei einem Widerruf bleibt die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge unberührt. Erfolgt die Verarbeitung der Aufnahme unrechtmäßig, so kann die betroffene Person jederzeit formlos die Löschung verlangen.

Die Fotos verarbeiten wir, bis zum Wegfall des Zwecks, dem Widerruf der Einwilligung oder einem sonstigen Wegfall der Rechtmäßigkeit.

E-Mail

Neben dem Kontaktformular auf der Website ist E-Mail ein anderer, sicherer Weg, mit uns zu kommunizieren. Wenn Du uns eine E-Mail schreibst empfangen und verarbeiten wir die Daten, die Du uns explizit geschickt hast sowie weitere Daten, die Dein E-Mail-Programm oder ein E-Mail-Server ergänzt hat, wie die Version des E-Mail-Programms oder Zeiten und IP-Adressen beteiligter Systeme. Zweck ist die Verarbeitung und ggf. Beantwortung Deiner Nachricht.

Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung sind Deine Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 a DSGVO, die Du jederzeit formlos widerrufen kannst, von Dir ausgehende vorvertragliche Maßnahmen nach Art. 6 Abs. 1 b DSGVO und gesetzliche Aufbewahrungsfristen nach Art. 6 Abs. 1 c DSGVO. Bei einem Widerruf bleibt die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge unberührt.

Die von Dir übermittelten Daten speichern wir, bis Du uns zur Löschung aufforderst, die Einwilligung zur Verarbeitung widerrufst oder der Zweck der Verarbeitung entfällt.

Wie wir Deine Daten schützen

Die Website von MyBodyArtist ist ausschließlich über eine verschlüsselte Verbindung über das HTTPS-Protokoll erreichbar. Du erkennst dies an einem Schlosssymbol und dem https:// in der Adresszeile im Browser.

Der E-Mail-Server von MyBodyArtist unterstützt die verschlüsselte Übertragungen der E-Mails. Die Voraussetzung ist, dass auch Dein E-Mail-Server E-Mails verschlüsselt übertragen kann.

Unser Provider ALL-INKL.COM – Neue Medien Münnich verarbeitet die Website- und E-Mail-Daten in unserem Auftrag und stellt den Schutz Deiner personenbezogenen Daten durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen sicher.

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um Deine Daten zu schützen. Dies sind die unter Anderem die verschlüsselte Kommunikation, die Verschlüsselung aller Datenträger mit personenbezogenen Kundendaten, das Festlegen und regelmäßige Ändern ausreichend komplexer Passwörter, das Einspielen regelmäßiger Sicherheitsupdates, das Beschränken der Benutzerrechte auf das Minimum und andere geeignete Maßnahmen, die wir regelmäßig auf ihre Angemessenheit und Wirksamkeit hin überprüfen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffe eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Deiner Auswahl findest Du unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffe eine Auswahl, um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, musst Du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst Du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Du kannst Deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück