Our Blog

Diese Süßkartoffel Croissants sind der ideale Snack für alle, die sich gerne etwas nährstoffreicher ernähren, aber dabei nicht auf Süßes verzichten wollen. Denn sie sind nicht nur kalorienarm, sondern auch reich an
Vitaminen und Mineralstoffen und lassen sich zudem mega leicht zubereiten.

Ich hoffe sie schmecken sie Dir genauso gut wie mir.

So funktioniert’s:
Diese Süßkartoffel Croissants sind der ideale Snack für alle, die sich gerne etwas nährstoffreicher ernähren, aber dabei nicht auf Süßes verzichten wollen. www.mybodyartist.de
Süßkartoffel Croissants

Zutaten für 6 kleine Croissants:

  • 200 g gekochte Süßkartoffel
  • 1 rohes Ei
  • 25 g Honig
  • 30 g Kokosmehl
  • 60 g Tapiokastärke
  • 1 EL Olivenöl (zum Bestreichen)

Zubereitung:

Koche zunächst die Süßkartoffel bis sie schön weich ist.
Zerstampfe sie danach und vermische sie mit dem Ei, Honig, Kokosmehl und der Tapiokastärke.
Rolle den Teig danach auf einem mit Backpapier ausgekleideten Backblech aus und forme sechs dünne Dreiecke. Rolle dann die Dreiecke von der großen Seite her auf und forme sie zu Croissants.
Backe die Süßkartoffel Croissants anschließend ca. 15 Minuten bei 180 Grad im Ofen.
Nimm sie danach kurz raus und bepinsel sie mit etwas Olivenöl und backe sie dann fünf weitere Minuten. Fertig!

Ungefähre Nährwerte (ganzes Rezept / pro Croissant):
Eiweiß: 17 g / 3 g
Kohlenhydrate: 114,5 g / 19 g
Fett: 12,5 / 2 g
Kalorien: 639 kcal / 107 kcal

Dir haben die Süßkartoffel Croissants geschmeckt?
Dann probiere doch auch mal diese Rezepte aus:
Süßkartoffel Toast

Low Carb Hähnchen Curry mit Blumenkohlreis

Low Carb Spinat Pizza (vegetarisch)

Und wenn Du Dir jetzt angesichts der Corona Epidemie vorgenommen hast Dein Gewicht zu reduzieren und etwas mehr für Deine Gesundheit zu tun, dann kann ich Dir unser Bikinibodyprogramm mit über 300 leckeren, nährstoffreichen Rezepten, hocheffektiven Workouts, die Du auch zu Hause durchführen kannst und unbegrenzer persönlicher Betreuung ans Herz legen!

Klick hier für mehr Infos!!

Comments ( 0 )

    Leave A Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *

    Cookie-Einstellung

    Bitte treffe eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Deiner Auswahl findest Du unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

    Treffe eine Auswahl, um fortzufahren

    Deine Auswahl wurde gespeichert!

    Weitere Informationen

    Hilfe

    Um fortfahren zu können, musst Du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst Du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

    • Alle Cookies zulassen:
      Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
    • Nur First-Party-Cookies zulassen:
      Nur Cookies von dieser Website.
    • Keine Cookies zulassen:
      Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

    Du kannst Deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

    Zurück