Our Blog

Diese Pfannen Pizza ist eine tolle Alternative für alle, die gerne etwas abnehmen möchten, aber dabei nicht auf Pizza verzichten möchten. Denn sie hat relativ wenig Kalorien, macht gut satt und lässt sich darüber hinaus super schnell zubereiten.

Lass sie Dir schmecken :)

Pfannen Pizza

Zutaten für eine Portion:

für den Teig:

  • 55 g Dinkelmehl
  • 50 g Magerquark
  • 1 TL Backpulver
  • 1 EL Wasser
  • 10 ml Olivenöl für die Pfanne

für das Topping:

  • 3-4 EL passierte Tomaten (je nachdem wie groß Du die Pizza machst)
  • Gemüse Deiner Wahl (z.B. 1/2 Tomate und 1 Champignon)
  • 50 g geriebener Käse light

Zubereitung:

Vermenge zunächst in einer Schüssel das Dinkelmehl mit dem Magerquark und dem Backpulver.
Wenn sich der Teig noch nicht richtig kneten lässt, gib noch einen Esslöffel Wasser hinzu.

Gib dann das Öl in die Pfanne und breite den Teig in der noch kalten Pfanne aus.
Erhitze danach die Pfanne und streiche die passierten Tomaten über den Teig.

Garniere den Teig danach mit Gemüse Deiner Wahl (ich habe hier eine halbe Tomate und einen großen Champignon genommen) und streue zum Schluss den Käse darüber.

Mach nun einen Deckel über die Pfanne und brate die Pizza bei mittlerer Hitze ca. 10 bis 15 Minuten. Fertig :)

Ungefähre Nährwerte:
Eiweiß: 28,5 g
Kohlenhydrate: 45,5 g
Fett: 17 g
Kalorien: 449 kcal

Wenn Dir die Pfannen Pizza geschmeckt hat, dann solltest Du unbedingt auch einmal unsere Low Carb Mini Pizzen oder unsere Low Carb Calzone ausprobieren. Diese sind nämlich noch kalorienärmer und zudem mega nährstoffreich.

Und wenn Du eher auf etwas Süßes stehst, dann haben wir hier auch noch ein paar kalorienarme Leckereien für Dich:

Low Carb Kinder Country Bowl

Low Carb Franzbrötchen

Low Carb Cheesecake mit Mandarinen

Und wenn Du noch rechtzeitig zum Frühlingsanfang in Topform kommen willst, können wir Dir unser Bikinibodyprogramm ans Herz legen. Dort erwarten Dich über 300 sattmachende Rezepte, hocheffektive Trainings- und Ernährungspläne und Du hast auch noch einen Coach an Deiner Seite, an den Du Dich bei Fragen jederzeit wenden kannst und der dafür sorgt, dass Du das Programm durchziehst.
Klingt interessant?
Dann klick hier für mehr Infos!!

Comments ( 0 )

    Leave A Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *