Our Blog

Dieses Low Carb Eiweißbrot eig­net sich auch per­fekt zum Abnehmen.
Denn es ist nicht nur re­la­tiv ka­lo­rien­arm, son­dern auch reich an Eiweiß und satt­ma­chen­den Ballaststoffen.
Also pro­bie­re es doch mal aus ;)

Low Carb Eiweißbrot

Dieses Low Carb Eiweißbrot eignet sich auch perfekt zum Abnehmen. Denn es ist nicht nur relativ kalorienarm, sondern auch reich an Eiweiß und sattmachenden Ballaststoffen. www.mybodyartist.deZutaten:

Zubereitung:

Vermenge in ei­ner Schale die feuch­ten Zutaten und in ei­ner an­de­ren Schale die trockenen.
Vermische dann bei­des und kne­te den Teig gut durch.
Gib den Teig da­nach in ei­ne mit Backpapier aus­ge­stat­te­te Kastenform und drü­cke oben ggf. noch ein paar Samen oder Sonnenblumenkerne rein.
Backe das Low Carb Eiweißbrot schließ­lich ca. 40 Minuten bei 180 Grad Ober-/Unterhitze im Backofen. Fertig :)

Nährwerte (gan­zes Rezept /​pro 100 g):
Eiweiß: 116 g /​16 g
Kohlenhydrate: 35,5 g /​5 g
Fett: 73 g /​19 g
Kalorien: 1.263 kcal /​173 kcal

Dir hat das Low Carb Eiweißbrot geschmeckt?
Dann ha­ben wir hier noch ein paar wei­te­re Rezepte für Dich, die Dir ge­fal­len werden:

Protein Pizzabrötchen

Low Carb Pfirsichkuchen

Protein Eiweißbrot (mit Dinkelmehl)

Pink Cheesecake

Und wenn Du Deinen Abnehmerfolg nicht mehr dem Zufall über­las­sen willst, dann kön­nen wir Dir un­ser Bikinibodyprogramm ans Herz legen.
Dies bie­tet Dir al­les, was Du be­nö­tigst um Deine Ziele schnellst mög­lich zu er­rei­chen: ein­fach um­setz­ba­re Ernährungspläne, über 300 le­cke­re Kochrezepte, die Dich lan­ge satt ma­chen und die Du schnell zu­be­rei­ten kannst, hoch­ef­fek­ti­ve Trainingspläne mit Videoanleitungen, ei­nen Bikinibodyguide mit Unmengen an Hintergrundwissen und de­tail­lier­ten Anleitungen zu Deiner Ernährungsumstellung und Du hast auch noch ei­nen Coach an Deiner Seite, an den Du Dich bei Fragen je­der­zeit wen­den kannst.
Klingt super?
Dann klick hier für mehr Infos!!
(Bis ein­schließ­lich Mittwoch gibt es mit dem Code traumbody2024 gan­ze 50 € Rabatt an­läss­lich un­se­res 10-jäh­ri­gen Jubiläums!!)

Comments ( 0 )

    Leave A Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *