Our Blog

Diese Low Carb Schwarzwälder Kirschtorte ist ge­nau das rich­ti­ge für Dich, wenn Du zwar ab­neh­men, aber Dir ab und zu auch mal et­was Süßes gön­nen willst. Denn sie ist nicht nur me­ga ka­lo­rien­arm (nur 140 kcal pro 100 g), son­dern auch me­ga ei­weiß­reich und vol­ler sät­ti­gen­der Ballaststoffe. Also un­be­dingt ein­mal ausprobieren!

Low Carb Schwarzwälder Kirschtorte

Diese Low Carb Schwarzwälder Kirschtorte ist genau das richtige für Dich, wenn Du zwar abnehmen, aber Dir ab und zu auch mal etwas Süßes gönnen willst. Denn sie ist nicht nur mega kalorienarm (nur 140 kcal pro 100 g), sondern auch mega eiweißreich und voller sättigender Ballaststoffe. Also unbedingt einmal ausprobieren! www.mybodyartist.deZutaten für ca. 5 Portionen:

für den Schokoteig:

für die Creme:

für das Topping:

  • 1 EL Zartbitterschokostreusel

Zubereitung:

Trenne die Eier und schla­ge das Eiweiß steif.
Vermenge dann den Quark mit dem Eigelb und Erythrit.
Füge da­nach auch das Mandelmehl, das Eiweißpulver und den Kakao hinzu.
Verrühre al­les gut mit ei­nem Mixer und he­be zum Schluss den Eischnee, Kirschsaft und die ge­schmol­ze­ne Schokolade unter.
Gib den Teig da­nach in ei­ne mit Backpapier aus­ge­klei­de­te Springform und ba­cke ihn ca. 25 Minuten bei 180 Grad Ober- und Unterhitze im Backofen.

In der Zwischenzeit ver­men­ge die Zutaten für die Creme in ei­ner Schale und stel­le sie an­schlie­ßend in den Kühlschrank da­mit sie et­was fes­ter wird.

Gib schließ­lich den Kuchenboden in ei­ne Kuchenform, ver­tei­le dar­auf die Creme mit den Kirschen und gar­nie­re sie mit den Schokostreuseln. Fertig :)

Ungefähre Nährwerte (gan­zes Rezept /​pro Portion):
Eiweiß: 107 g /​21 g
Kohlenhydrate: 47 g /​9 g
Fett: 33 g /​7 g
Kalorien: 913 kcal /​183 kcal

Dir hat Dir die Low Carb Schwarzwälder Kirschtorte geschmeckt?
Dann soll­test Du un­be­dingt auch mal die­se Rezepte ausprobieren:

Low Carb Maulwurfkuchen

Protein Kirschkuchen

Low Carb Quarkbällchen mit Erdbeeren

Schoko Milchreis mit Erdbeeren

Low Carb Tender Biskuitrolle

Und wenn Du noch recht­zei­tig zu Deinem Sommerurlaub ein paar Kilos ver­lie­ren willst, kön­nen wir Dir un­ser Bikinibodyprogramm ans Herz le­gen. Dies bie­tet Dir al­les, was Du be­nö­tigst um Deine Ziele schnellst mög­lich zu er­rei­chen und Dein Gewicht im Anschluss zu hal­ten. Du be­kommst ein­fach um­setz­ba­re Ernährungspläne, hoch­ef­fek­ti­ve Trainingspläne (für zu Hause oder das Fitnessstudio), über 300 schnell zu­be­reit­ba­re Kochrezepte, ei­nen Bikinibodyguide mit Unmengen an Hintergrundwissen und Du hast auch noch ei­nen Coach an Deiner Seite, an den Du Dich je­der­zeit wen­den kannst, wenn Du Hilfe brauchst.
Klingt super?
Dann klick hier für mehr Informationen!!

Comments ( 0 )

    Leave A Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *