Our Blog

Diese leckeren Low Carb Giotto Proteinballs sind der perfekte Snack für alle, die ihren Kaffee gerne auf italienische Art genießen möchten. Sie enthalten weder Zucker noch Gluten und sind aufgrund ihres hohen Eiweißgehalts zudem ein echter Sattmacher. Probier sie doch mal aus hier. Das Rezept gibt es heute mal kostenlos für Dich:

Low Carb Giotto ProteinballsLow Carb Giotto Proteinballs - glutenfrei und ohne Zucker. Das Rezept findest Du auf www.mybodyartist.de!

Zutaten für ca. 20 Kugeln:

  • 100 g Mascarpone
  • 2 EL Speisequark
  • 50 g Haselnussmus (Mandelmus geht auch)
  • 30 g Erythritol
  • 1 EL Kakaopulver (kannst auch mehr nehmen)
  • 2 EL Vanille Whey Isolat (Du kannst auch normales Whey verwenden, Isolat zieht aber mehr Flüssigkeit)
  • 1/2 TL Flohsamenschalen
  • 100 g gehackte Haselnüsse (Mandeln gehen auch)

Zubereitung:

Vermenge zunächst alle Zutaten (außer die gehackten Haselnüsse) in einem Topf.
Sollte der Teig allzu cremig sein, füge noch mehr Eiweißpulver hinzu oder probier es mit etwas Mandelmehl. So richtig fest werden die Kugeln zwar am Ende eh nicht, der Teig sollte allerdings von der Konsistenz zumindest so sein, dass Du daraus später Kügelchen formen kannst.

Stell den Teig danach mindestens eine Stunde in den Kühlschrank. In der Regel wird er dadurch noch etwas fester.

In der Zwischenzeit röste die gehackten Haselnüsse in einer beschichteten Pfanne leicht an und lass sie danach gut abkühlen.

Sobald der Teig etwas fester geworden ist, hol ihn aus dem Kühlschrank und forme mit Deinen Händen 20 kleine Kugeln. Wälze die Giotto Kugeln danach in den gehackten Haselnüssen und stell sie noch einmal eine Weile in den Kühlschrank, damit sie noch einmal etwas fester werden. Und fertig ist Dein Low Carb Giotto!

Du liebst es Süßigkeiten selbst zu machen?
Dann habe ich hier noch ein paar weitere Rezepte für Dich:
Low Carb Bounty
Protein Snickers
Protein Milchschnitte
Low Carb Yogurette
Zuckerfreie Schokolade mit30hili
Low Carb Kinder Country

Und alle Infos zu unserem perfekt auf den weiblichen Körper abgestimmten Trainings- & Ernährungsprogramm mit über 300 Rezepten und unbegrenzter persönlicher Betreuung findest Du hier!

Comments ( 0 )

    Leave A Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *

    Cookie-Einstellung

    Bitte treffe eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Deiner Auswahl findest Du unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

    Treffe eine Auswahl, um fortzufahren

    Deine Auswahl wurde gespeichert!

    Weitere Informationen

    Hilfe

    Um fortfahren zu können, musst Du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst Du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

    • Alle Cookies zulassen:
      Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
    • Keine Cookies zulassen:
      Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

    Du kannst Deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

    Zurück