Our Blog

Dieser Low Carb Erdbeer Maulwurfkuchen eig­net sich per­fekt für al­le, die sich wäh­rend ih­rer Diät auch mal et­was Süßes gön­nen wollen.
Denn er schmeckt me­ga le­cker und ist oben­drein sehr ka­lo­rien­arm und eiweißreich.

Lass ihn Dir schmecken :)

Low Carb Erdbeer Maulwurfkuchen

Dieser Low Carb Erdbeer Maulwurfkuchen eignet sich perfekt für alle, die sich während ihrer Diät auch mal etwas Süßes gönnen wollen. Denn er schmeckt mega lecker und ist obendrein sehr kalorienarm und eiweißreich. www.mybodyartist.deZutaten:

für den Schoko-Teig:

für die Creme:

  • 300 g Magerquark oder Skyr
  • 30 g Vanille Whey Protein (kannst Du auch weg­las­sen, dann wür­de ich aber Quark oder Skyr mit Geschmack nehmen)
  • 1 EL Wasser
  • 10 g Flohsamenschalen
  • 30 g Erythrit
  • op­tio­nal kannst Du auch noch Vanille Flavour Drops oder Geschmackspulver dazugeben
  • 100 g Erdbeeren
  • 3 g zu­cker­freie Schokoraspel

Zubereitung:

Trenne zu­nächst die Eier und schla­ge in ei­ner Schale das Eiweiß steif.
In ei­ner se­pa­ra­ten Schale ver­men­ge zu­nächst die tro­cke­nen Zutaten und gib an­schlie­ßend auch die feuch­ten Zutaten (das Eigelb, den Quark, Butter, Schokolade und die zer­mansch­te Banane) hinzu.
Verrühre al­les gut und he­be an­schlie­ßend das Eiweiß unter.
Gib den Teig dann in ei­ne mit Backpapier aus­ge­leg­te Springform und ba­cke ihn ca. 25 Minuten bei 180 Grad Ober-/Unterhitze.

In der Zwischenzeit ver­men­ge die Zutaten für die Creme und schnei­de die Erdbeeren klein.

Zerbrösel nun den ge­ba­cke­nen Schokoteig.
Gib 1/​3 der Schokostreusel in ei­ne Dessertschale und strei­che dar­auf die Quarkcreme.
Drücke in die­se dann die Erdbeeren und streue da­nach die rest­li­chen Schokokrümel darüber.
Garniere den Low Carb Erdbeer Maulwurfkuchen mit et­was ge­ras­pel­ter Schokolade. Fertig :)

Nährwerte (gan­zes Rezept /​pro 100 g):
Eiweiß: 107 g /​14,5 g
Kohlenhydrate: 31 g /​4 g
Fett: 47 g /​6,5 g
Kalorien: 975 kcal /​132 kcal

Dir hat der Low Carb Erdbeer Maulwurfkuchen geschmeckt?
Dann ha­ben wir hier noch ein paar wei­te­re Rezepte für Dich, die Dir be­stimmt ge­fal­len werden:

Low Carb Solero Käsekuchen

Low Carb Chocolate Chip Kuchen

Low Carb Yogurette Käsekuchen

Low Carb Karottenkuchen

Und wenn Du Deinen Abnehm-Erfolg nicht mehr dem Zufall über­las­sen willst, dann kön­nen wir Dir un­ser Bikinibodyprogramm ans Herz legen.
Dies bie­tet Dir al­les, was Du be­nö­tigst um Deine Ziele schnellst mög­lich zu er­rei­chen: ein­fach um­setz­ba­re Ernährungspläne, über 350 le­cke­re Kochrezepte, die Dich lan­ge satt ma­chen und die Du schnell zu­be­rei­ten kannst, hoch­ef­fek­ti­ve Trainingspläne mit Videoanleitungen (für zu Hause oder das Fitnessstudio), ei­nen um­fang­rei­chen Bikinibodyguide mit Unmengen an Hintergrundwissen und de­tail­lier­ten Anleitungen für ei­ne ge­sun­de Ernährungsumstellung und Du hast auch noch ei­nen Coach an Deiner Seite, an den Du Dich bei Fragen je­der­zeit wen­den kannst.
Klingt super?
Dann klick hier für mehr Infos!!
(Bis ein­schließ­lich Mittwoch gibt es mit dem Code traumbody2024 gan­ze 50 € Rabatt an­läss­lich un­se­res 10-jäh­ri­gen Jubiläums!!)

Comments ( 0 )

    Leave A Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *