Our Blog

Wenn Du auf Nussecken stehst, dann solltest Du unbedingt einmal diese Low Carb Nussecken probieren.
Denn sie schmecken nicht nur mindestens genauso gut wie die vom Bäcker, sondern sind auch wesentlich kalorienärmer und zudem reich an Proteinen und Ballaststoffen.
Was will man mehr?
Lass sie Dir schmecken!!

Low Carb Nussecken

Wenn Du auf Nussecken stehst, dann solltest Du unbedingt einmal diese Low Carb Nussecken probieren. Denn sie sind nicht nur wesentlich kalorienärmer als die vom Bäcker, sondern auch reich an Proteinen und Ballaststoffen!Zutaten für ca. 30 Stück:

für den Teig:

  • 125 g Mandelmehl
  • 90 g geschmolzene Butter
  • 20 g Honig
  • 35 g Erythrit
  • 1 Ei
  • 1 Vanilleschote (oder Vanille Extrakt)
  • optional: Vanille Proteinpulver

für den Belag:

  • 150 g Low Carb Aprikosenmarmelade (oder andere Marmelade Deiner Wahl)
  • 75 g gemahlene Haselnüsse
  • 75 g gemahlene Mandeln
  • 50 g gemahlene Walnüsse
  • 35 ml flüssiges Kokosöl
  • 35 g Honig
  • 80 g Zartbitterschokolade

Zubereitung:

Vermenge zunächst die Butter mit dem Ei, Honig, der Vanille und dem Erythtrit.
Gib dann nach und nach das Mandelmehl hinzu und stelle den Teig erstmal in den Kühlschrank.
In der Zwischenzeit vermenge das Kokosöl mit dem Honig und hebe anschließend die gemahlenen Nüsse unter.
Hole dann den Teig aus dem Kühlschrank und breite ihn rechteckig auf einem mit Backpapier ausgekleideten Backblech aus, so dass der Teig ungefähr das halbe Backblech belegt.
Bestreiche danach den Teig zunächst mit der Marmelade und anschließend mit der Honig-Kokosöl-Nussmischung.
Backe nun den Teig ca. 20 Minuten bei 180 Grad im Ofen.
Schneide ihn danach in kleine Rechtecke und lass ihn gut auskühlen.
Sobald er abgekühlt ist, bring die Schokolade in einem Wasserbad zum Schmelzen und tunke die Ecken der Low Carb Nussecken in sie hinein. Fertig :)

Ungefähre Nährwerte (ganzes Rezept / pro Stück):
Eiweiß: 110 g /4 g
Kohlenhydrate: 77 g / 2,5 g
Fett: 292 g / 10 g
Kalorien: 3.376 kcal / 113 kcal
(Tipp: wenn Du für den Teig etwas Mandelmehl durch Eiweißpulver ersetzt, kannst Du die Nussecken noch etwas kalorienärmer gestalten)

Dir haben die Low Carb Nussecken geschmeckt?
Dann haben wir hier noch ein paar mehr Rezepte, die Dich begeistern werden:

Low Carb Franzbrötchen

Low Carb Schokocroissants

Low Carb Calzone

Und wenn Du noch pünktlich zu Deinem Weihnachtsurlaub in Topform kommen willst, kann ich Dir unser Bikinibodyprogramm ans Herz legen. Dies beinhaltet nicht nur hocheffektive Trainings- & Ernährungspläne mit denen Du auch in kurzer Zeit schon viel erreichen kannst, sondern Du hast auch einen Coach an Deiner Seite, der Dich auf dem Weg zu Deinem Traumbody persönlich begleitet.
Klingt super?
Dann klick hier für mehr Infos!!

Comments ( 0 )

    Leave A Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *

    Cookie-Einstellung

    Bitte treffe eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Deiner Auswahl findest Du unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

    Treffe eine Auswahl, um fortzufahren

    Deine Auswahl wurde gespeichert!

    Weitere Informationen

    Hilfe

    Um fortfahren zu können, musst Du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst Du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

    • Alle Cookies zulassen:
      Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
    • Nur First-Party-Cookies zulassen:
      Nur Cookies von dieser Website.
    • Keine Cookies zulassen:
      Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

    Du kannst Deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

    Zurück