Our Blog

Du hast bisher jede Diät abgebrochen, weil Du irgendwann die Süßigkeiten zu sehr vermisst hast?
Damit ist jetzt Schluss! Denn diese Low Fat Brownies sind aufgrund ihres hohen Gehalts an Proteinen und Ballaststoffen der ideale Snack für alle, die in Topform kommen wollen, aber sich gleichzeitig auch mal etwas Süßes gönnen wollen.

Glaubst Du nicht? Dann probier es doch einfach mal aus!
Hier findest Du das Rezept:

Low Fat Brownies (glutenfrei)

Zutaten für ca. drei Portionen:Du hast bisher jede Diät abgebrochen, weil Du irgendwann die Süßigkeiten zu sehr vermisst hast? Damit ist jetzt Schluss! Denn diese Low Fat Brownies sind aufgrund ihres hohen Gehalts an Proteinen und Ballaststoffen der ideale Snack für alle, die in Topform kommen wollen, aber sich gleichzeitig auch mal etwas Süßes gönnen wollen. www.mybodyartist.de

  • 4 EL glutenfreie Haferflocken
  • 1 mittelgroße Banane
  • 1 rohes Ei
  • 1 Eiklar
  • 2 EL Schoko-Casein (Whey Protein geht auch)
  • 1,5 EL Backkakao
  • 1 EL Mandelmehl
  • etwas Backpulver
  • ein bisschen Mandelmilch
  • optional: etwas dunkle Schokolade
  • 1 TL Kokosöl (für die Backform)

Zubereitung:

Heize den Backofen auf 175°C vor.
Zerdrücke dann die Banane mit einer Gabel und vermische sie mit den anderen Zutaten.
Fette danach eine Kastenform ein und verteile den Teig darauf.
Backe die Low Fat Brownies schließlich ca. 20 bis 25 Minuten lang im Ofen. Fertig!

Ungefähre Nährwerte pro Portion:
Eiweiß: 18 g
Kohlenhydrate: 23,5 g
Fette: 7 g
Kalorien: 235 kcal

Dir haben die Low Fat Brownies geschmeckt?
Dann solltest Du unbedingt auch einmal unsere Low Carb Brownies ausprobieren. Diese schmecken nämlich nicht nur mindestens genauso lecker, sondern eignen sich auch super für die Weihnachtszeit.
Hier geht’s zum Rezept: Low Carb Brownies mit Nikolausmützchen

Und wenn Du noch pünktlich zu Deinem Weihnachtsurlaub in Topform kommen willst, dann kann ich Dir unser Bikinibodyprogramm mit über 300 Rezepten und unbegrenzter Betreuung ans Herz legen.
Wie genau das funktioniert und warum Du bei uns weder hungern, noch Kalorien zählen oder auf Süßes verzichten musst, erfährst Du hier!

Comments ( 0 )

    Leave A Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *