Our Blog

Der Tassenkuchen (auch Mug Cake genannt) ist das ideale Frühstück für alle Naschkatzen. Er schmeckt wie ein Kuchen, ist aber dennoch zuckerfrei, versorgt Deine Muskeln mit reichlich Eiweiß und das Beste: es dauert nur zwei Minuten ihn zuzubereiten. Probier es doch einfach mal aus. Hier das Rezept aus unserem Bikinibodyprogramm.

Tassenkuchen (für die Mikrowelle)

Zutaten:

Der Tassenkuchen ist das ideale Frühstück für alle Naschkatzen. Er schmeckt wie ein Kuchen, ist aber zuckerfrei und es dauert nur 2 Minuten ihn zuzubereiten. www.mybodyartist.de

für das Topping:

  • 50 g Naturjoghurt (oder Kokosjoghurt)
  • 50 g Himbeeren

Zubereitung:

Vermenge zunächst alle trockenen Zutaten in einem Topf und hebe danach den Joghurt, die Mandelmilch, das Vanille-Extrakt sowie die Himbeeren unter. Knete den Teig dann richtig durch und forme aus ihm eine Kugel. Gib schließlich die Kugel in eine Tasse, drücke sie am Boden etwas fest und erhitze den Mug Cake zwei bis drei Minuten in der Mikrowelle.
In der Zwischenzeit vermenge den restlichen Joghurt mit den Himbeeren in einem Mixer und garniere damit anschließend den Tassenkuchen. Fertig!

Ungefähre Nährwerte (mit Naturjoghurt):
Eiweiß: 30 g
Kohlenhydrate: 25 g
Fett: 14,5 g
Kalorien: 360 kcal

Tassenkuchen klingt gut, aber Du möchtest gerne auch mal einen richtigen Kuchen backen? Dann haben wir hier noch ein paar tolle, zuckerfreie Rezepte für Dich:

XXL Low Carb Yogurette
Low Carb Schoko-Kuchen mit Himbeerfüllung
Low Carb Marmorkuchen mit Himbeercreme

Und wenn Du noch mehr Rezepte ausprobieren und gleichzeitig auch noch für den Sommer in Topform kommen willst, dann kann ich Dir unser Bikinibodyprogramm ans Herz legen. Dort bekommst Du u.a. auch drei Kochbücher (für jede Abnehmphase eines) mit über 300 leckeren Kochrezepten (auch vegetarisch, laktose- und glutenfrei). Hier bekommst Du alle Infos zu unserem Programm!