Our Blog

Da ja bald die Grill-Saison wieder startet, haben wir heute mal ein leckeres Finger-Food-Rezept für Dich: gedrehte Pizzastangen! Das Rezept ist ganz einfach und auch für Laktoseintolerante geeignet. So funktioniert’s:

Gedrehte Pizzastangen

Zutaten:Pizzastangen - der perfekte Snack für jede Grillparty! Das Rezept findest Du auf www.mybodyartist.de!!

  • 200 g Dinkelmehl
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Oregano
  • 100 g Reibekäse/Gratinkäse light (es geht auch laktosefreier Käse)
  • 250 ml passierte Tomaten
  • 1/2 TL Muskat
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 150 ml Milch (es geht auch Mandelmilch)

Zubereitung:

Vermenge zunächst das Mehl mit der Milch, der Hefe und einem halben Teelöffel Salz. Knete dann den Teig gut durch und lass ihn abgedeckt ca. 30 Minuten lang stehen.
In der Zwischenzeit verrühre die passierten Tomaten zusammen mit dem Oregano, Muskat, einem halben Teelöffel Salz und dem Käse in einer Schüssel.
Rolle danach den Hefeteig aus und schneide ihn in 10 cm lange und 3 cm breite Streifen. Bestreiche diese Streifen nun gleichmäßig mit der Tomatensoße und lege dann immer zwei Streifen aufeinander.
Dreh die Streifen jetzt ein und lege sie schließlich auf ein mit Backpapier ausgekleidetes Backblech.
Jetzt musst Du sie nur noch ca. 15 bis 20 Minuten be 160 °C im Ofen backen lassen und schon sind Deine Pizzastangen fertig!

Dir haben die Pizzastangen geschmeckt und Du möchtest gerne noch mehr Rezepte ausprobieren? Dann habe ich hier noch ein paar Leckereien für Dich:

Pizza Mug Cake
Sushi Burger
Hawaii Burger
Low Carb Gemüserolle

Und alle Infos zu unserem Bikinibodyprogramm mit über 300 Rezepten und unbegrenzter persönlicher Betreuung findest Du hier!!

 

Comments ( 0 )

    Leave A Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *