Our Blog

Dieses Protein Magnum Peanutbutter steht die­sen Sommer auf der Liste mei­ner Lieblingseisrezepte ganz weit oben. Denn es hat nicht nur top Nährwerte (gan­ze 10 g Eiweiß pro Stück!!), son­dern schmeckt auch fast ge­nau­so gut wie das Original. Also pro­bie­re es un­be­dingt ein­mal aus!

Protein Magnum Peanutbutter

Dieses Protein Magnum Peanbutter gehört zu meinen Lieblingseisrezepten diesen Sommer. www.mybodyartist.deZutaten für 5 Stück:

  • 200 ml Alpro Natur Kokosnuss
  • 100 ml Schlagsahne (am bes­ten fett­re­du­zier­te um Kalorien zu sparen)
  • 2 Vanille Tastydrops
  • 30 g Vanille Whey Protein
  • 125 g Banane (mit ei­ner Gabel zerstampft)
  • 2 x 1 TL Honig
  • 5 ent­stein­te Datteln
  • 1 Prise Salz
  • 25 g Erdnussbutter
  • 100 g Zartbitterschokolade (kal­ku­lie­re lie­ber mit mehr, Du musst spä­ter das Eis in die Schokolade ein­tun­ken. Dafür brauchst Du viel ge­schmol­ze­ne Schokolade, aber am Ende ver­wen­dest Du sie nicht komplett)
  • Silikon Eisform mit Holzstielen

Zubereitung:

Weiche zu­nächst die Datteln min­des­tens ei­ne hal­be Stunde in Wasser ein.
Gib sie da­nach zu­sam­men mit 1 TL Honig, et­was Salz und der Erdnussbutter in ei­nen Mixer bis ei­ne ka­ra­mel­l­arti­ge Masse entsteht.
Schlage dann die Sahne steif und ver­men­ge sie da­nach mit dem Kokosjoghurt, den Tastydrops, dem Whey Protein, 1 TL Honig und der zer­stampf­ten Banane.
Gib nun löf­fel­wei­se die Sahnecreme in die Silikonformen und ver­tei­le dar­auf die Dattel-Karamell-Soße.
Befestige nun die Holzstiele in den Formen und stell das Eis über Nacht in die Tiefkühltruhe.
Erhitze dann am nächs­ten Tag die Schokolade in ei­nem Wasserbad und tun­ke das Eis dort hin­ein. Fertig ist Dein Protein Magnum Peanutbutter :)

Ungefähre Nährwerte (gan­zes Rezept /​pro Stück):
Eiweiß: 52 g /​10 g
Kohlenhydrate: 104 g /​21 g
Fett: 93 g /​19 g
Kalorien: 1.461 kcal /​292 kcal

Dir hat das Protein Magnum Peanutbutter geschmeckt?
Dann soll­test Du un­be­dingt auch mal die­se Rezepte ausprobieren:

Low Carb Magnum mit Himbeerfüllung

Low Carb Schwarzwälder Kirschtorte

Low Carb Maulwurfkuchen

Und wenn Du Deinen Problemzonen jetzt end­lich den Kampf an­sa­gen willst, kön­nen wir Dir un­ser Bikinibodyprogramm ans Herz legen.
Dies bie­tet Dir al­les, was Du be­nö­tigst um Deine Ziele schnellst mög­lich zu er­rei­chen: Du be­kommst hoch­ef­fek­ti­ve Trainingspläne (für zu Hause oder das Fitnessstudio), ein­fach um­setz­ba­re Ernährungspläne, über 300 le­cke­re Kochrezepte, die Du schnell zu­be­rei­ten kannst, Dich lan­ge satt ma­chen und Deinen Stoffwechsel an­kur­beln, ei­nen Bikinibodyguide mit Unmengen an Hintergrundwissen und Du hast auch noch ei­nen Coach an Deiner Seite, an den Du Dich bei Fragen je­der­zeit wen­den kannst.
Klingt super?
Dann klick hier für mehr Infos!!

Comments ( 0 )

    Leave A Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *