Our Blog

Kennst Du das? Du bist an der Tankstelle und versuchst schon der Versuchung zu widerstehen eine Tafel Schokolade zu kaufen, aber großartige Alternativen gibt es auch nicht? Eiweißriegel sind nicht vorhanden und die Müsliriegel sind Dir alle zu zuckerhaltig? Wie wäre es denn, wenn Du Dir beim nächsten mal einfach Deine Müsliriegel selber machst?!
Hier findest Du zwei leckere Rezepte, die glutenfrei und sogar relativ kohlenhydratarm sind:

a) Kernige Müsliriegel

Zutaten für 5 Riegel:Die Müsliriegel aus dem Supermarkt sind Dir alle zu zuckerhaltig? Kein Problem! Hier findest Du 2 Rezepte für glutenfreie und kohlenhydratarme Müsliriegel! www.mybodyartist.de

  • 30 g Sonnenblumenkerne
  • 30 g Kürbiskerne
  • 20 g Mandeln (klein gehackt)
  • 30 g glutenfreie Haferflocken
  • 2 EL Honig
  • optional: Rosinen oder Trockenfrüchte Deiner Wahl (z.B. getrocknete Cranberrys)

Zubereitung:

Alle Zutaten in einer Pfanne anrösten, dann den Honig (und ggf. die Trockenfrüchte) dazugeben, die Zutaten zu einem Teig verkneten diesen auf Backpapier ausbreiten. Drück den Teig am besten mit einem Löffel richtig fest, damit die Riegel später nicht so viele Löcher haben und auseinander brechen.
Lass den Teig schließlich eine Stunde lang abkühlen und schneide ihn danach in Riegel. Fertig!

Ungefähre Nährwerte pro Riegel:
Eiweiß: 5 g
Kohlenhydrate: 8 g
Fett: 6,5 g
Kalorien: 114 kcal

b) Fruchtige Müsliriegel

Zutaten für 5 Riegel:Die Müsliriegel aus dem Supermarkt sind Dir alle zu zuckerhaltig? Kein Problem! Hier findest Du 2 Rezepte für glutenfreie und kohlenhydratarme Müsliriegel! www.mybodyartist.de

  • 1 reife Banane
  • 80 g glutenfreie Haferflocken
  • 20 g Haselnüsse (gehackt)
  • ½ TL Vanilleextrakt
  • etwas Zimt
  • optional: Eiweißpulver

Zubereitung:

Die Banane pürieren und mit den anderen Zutaten vermischen. Dann den Teig auf Backpapier geben und 30 Minuten lang bei 180 Grad Umluft backen. Danach eine Stunde lang abkühlen lassen und schließlich in Riegel schneiden. Fertig!
Tipp: Wenn Du den Eiweißgehalt der Riegel etwas erhöhen möchtest, dann kannst Du noch ein bisschen Eiweißpulver dazugeben.

Ungefähre Nährwerte pro Riegel:
Eiweiß: 2,5 g
Kohlenhydrate: 14 g
Fett: 4 g
Kalorien: 105 kcal

Du möchtest noch mehr Rezepte ausprobieren, die sich zum mitnehmen eignen?
Hier findest Du unsere Low Carb Proteinriegel und unsere Protein Snickers.

Und alle Infos zu unserem perfekt auf den weiblichen Körper abgestimmten Trainings- & Ernährungsprogramm mit über 300 Kochrezepten und unbegrenzter persönlicher Betreuung bekommst Du HIER.

Comments ( 0 )

    Leave A Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *