Our Blog

Dieser Low Carb Mango Käsekuchen eig­net sich per­fekt für al­le, die wäh­rend ih­rer Diät mal et­was na­schen, aber gleich­zei­tig auch die Kontrolle über ihr Essverhalten be­hal­ten wol­len. Denn er ist nicht nur me­ga ka­lo­rien­arm (nur 65 kcal pro 100 g!!), son­dern sät­tigt trotz sei­nes sü­ßen Geschmacks auch sehr gut.
Lass ihn Dir schmecken :)

Low Carb Mango Käsekuchen

Dieser Low Carb Mango Käsekuchen eignet sich perfekt für alle, die während ihrer Diät mal etwas naschen, aber gleichzeitig auch die Kontrolle über ihr Essverhalten behalten wollen. Denn er ist nicht nur mega kalorienarm (nur 65 kcal pro 100 g!!), sondern sättigt trotz seines süßen Geschmacks auch sehr gut. www.mybodyartist.deZutaten:

für das Topping:

  • 150 g Mango (pü­riert)
  • 50 ml hei­ßes Wasser
  • 1,5 Blatt Gelatine (oder Agar Agar)

Zubereitung:

Vermenge die Zutaten für den Cheesecake Teig mit ei­nem Handmixer.
Gib den Teig dann in ei­ne mit Backpapier aus­ge­stat­te­te Springform und ba­cke ihn ca. 50 Minuten bei 200 Grad im Ofen.
Lass den Kuchen da­nach gut abkühlen.

Weiche dann die Gelatine sie­ben Minuten in kal­tem Wasser ein.
Gieße das Wasser da­nach ab und lö­se sie an­schlie­ßend in 50 ml hei­ßem Wasser auf.
Vermenge nun löf­fel­wei­se die rest­li­che pü­rier­te Mango mit der Gelatine und strei­che das Püree an­schlie­ßend auf den Kuchen.
Stelle schließ­lich den Kuchen über Nacht in den Kühlschrank (oder bis das Topping rich­tig fest ge­wor­den ist) und schon ist Dein Low Carb Mango Käsekuchen fertig :)

Nährwerte (gan­zes Rezept /​pro 100 g):
Eiweiß: 99,5 g /​8 g
Kohlenhydrate: 86,5 g /​7 g
Fett: 10,5 g /​1 g
Kalorien: 839 kcal /​65 kcal

Dir hat der Low Carb Mango Käsekuchen geschmeckt?‘
Dann ha­ben wir hier noch ein paar wei­te­re Rezepte für Dich, die Du un­be­dingt ein­mal aus­pro­bie­ren solltest:

Low Carb Pfirsichkuchen

Low Carb Himbeerkäsekuchen

Low Carb Erdbeerkuchen (oh­ne Gelatine)

Vegetarische Lasagne

Und wenn Du Deinen Abnehmerfolg nicht mehr dem Zufall über­las­sen willst, dann kön­nen wir Dir un­ser Bikinibodyprogramm ans Herz legen.
Dies bie­tet Dir al­les, was Du be­nö­tigst um Deine Ziele schnellst mög­lich zu er­rei­chen: ein­fach um­setz­ba­re Ernährungspläne, über 300 le­cke­re Kochrezepte, die Dich lan­ge satt ma­chen und die Du schnell zu­be­rei­ten kannst, hoch­ef­fek­ti­ve Trainingspläne mit Videoanleitungen, ei­nen Bikinibodyguide mit Unmengen an Hintergrundwissen und de­tail­lier­ten Anleitungen zu Deiner Ernährungsumstellung und Du hast auch noch ei­nen Coach an Deiner Seite, an den Du Dich bei Fragen je­der­zeit wen­den kannst.
Klingt super?
Dann klick hier für mehr Infos!!

Comments ( 0 )

    Leave A Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *