Our Blog

Geht es Dir auch so, dass Du die Nase voll hast von Diäten, die Dir vorschreiben jeden Morgen Omelettes zu essen? Ich war noch nie ein Fan von herzhaftem Frühstück. Als Deutscher bin ich es einfach gewohnt morgens etwas Süßes zu essen. Ob Toastbrot mit Nutella, Schokomüsli oder Pfannkuchen mit Marmelade. Doch leider sind dies auch ausgerechnet die Mahlzeiten, die man eher nicht zum Frühstück essen sollte, wenn man abnehmen und das Beste aus seinem Körper herausholen will. Also habe ich mir Gedanken gemacht, wie ich mich figurbewusst ernähren kann ohne dabei auf etwas Süßes verzichten zu müssen. Nach langem Herumprobieren habe ich es endlich geschafft eine Version meiner Lieblingspfannkuchen zu entwerfen, die alle Kritieren für ein gesundes Abnehmfrühstück erfüllt: kein Zucker und kein Gluten (ist schlecht für den Darm), wenig Kalorien und dafür viel Eiweiß, gesunde Fette und langsame Kohlenhydrate. Ich präsentiere…

Tommys Low Carb Pfannkuchen mit Erdbeersoße

Zutaten für die Low Carb Pfannkuchen:

Diese Low Carb Pfannkuchen mit Rhabarbarsoße eignen sich für jeden, der abnehmen oder sich einfach nur gesünder ernähren möchte. Hier geht's zum Rezept!

Zutaten für die Soße:

  • 1 Rhabarber Stange (kannst Du auch weglassen, falls Du ihn nicht magst)
  • Saft einer Zitrone
  • 1 EL Xucker light
  • 100 g Erdbeeren (oder Himbeeren)
  • 100 g Magerquark
  • optional: Flavdrops

Zubereitung:

Ganz einfach: Vermische alle Zutaten für die Pfannkuchen miteinander, fette Deine Pfanne mit etwas Kokosöl ein und brate die Pfannkuchen dann von beiden Seiten so lange bis sie goldbraun sind. In der Zwischenzeit gib den Rhabarber mit dem Zitronensaft in einen Topf und lass ihn leicht anköcheln. Füge dann die Erdbeeren und den Xucker hinzu und lass das Ganze noch etwas weiterköcheln. Bestreiche schließlich die Low Carb Pfannkuchen mit etwas Magerquark und gib dann die Soße darüber. Guten Appetit!

Dir haben die Low Carb Pfannkuchen geschmeckt und Du möchtest gerne noch mehr zuckerarme Frühstücksrezepte ausprobieren?
Dann habe ich hier noch etwas für Dich:

Proteinbiskuitrollen 

Low Carb Frühstückspizza

Schinkenburrito

Übrigens: alle Infos zu unserem perfekt auf den weiblichen Körper abgestimmte Trainings- & Ernährungsprogramm mit über 300 Rezepten und unbegrenzter persönlicher Betreuung findest Du hier!

Cookie-Einstellung

Bitte treffe eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Deiner Auswahl findest Du unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffe eine Auswahl, um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, musst Du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst Du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Du kannst Deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück