Our Blog

Dieser Tortellini Gemüseauflauf eig­net sich per­fekt für al­le, die sich ve­ge­ta­risch er­näh­ren und auf ei­ne aus­rei­chend ho­he Eiweißzufuhr ach­ten wollen.

Übrigens: Häufig wer­den wir ge­fragt, ob sich Nudelgerichte über­haupt zum Abnehmen eignen.
Im Prinzip spricht da erst­mal nichts da­ge­gen. Denn auch, wenn sie den Blutzuckerspiegel schnel­ler an­stei­gen las­sen, ma­chen sie Dich nicht au­to­ma­tisch dick.
Allerdings sind Nudelgerichte meist nicht sehr nähr­stoff­reich und gleich­zei­tig al­les an­de­re als ka­lo­rien­arm. Zudem wer­den ins­be­son­de­re glu­ten­hal­ti­ge Nudeln von ei­ni­gen Menschen schlecht ver­tra­gen, was da­zu­füh­ren kann, dass Du Dich stär­ker auf­ge­bläht fühlst. Daher wür­den wir Dir ra­ten es beim Abnehmen mit Pastagerichten nicht zu über­trei­ben und auch mal et­was Gemüse in Deine Rezepte ein­zu­bau­en. So kannst Du Dein Sättigungsgefühl stär­ker er­hö­hen, sparst ein paar Kalorien und nimmst mehr Nährstoffe zu Dir.
Wie ge­nau so et­was aus­se­hen kann, zei­gen wir Dir hier ein­mal mit un­se­rem Tortellini Gemüseauflauf.
Lass ihn Dir schmecken :)

Tortellini Gemüseauflauf

Dieser Tortellini-Gemüseauflauf eignet sich perfekt für alle, die sich vegetarisch ernähren und auf eine ausreichend hohe Eiweißzufuhr achten wollen. www.mybodyartist.deZubereitung für zwei Portionen:

  • 250 g Tortellini-4-Käse (aus dem Kühlregal)
  • 1 Zwiebel
  • 1 klei­ne ro­te Paprika
  • 60 g Champignons
  • 1/​2 Zucchini
  • 10 Cherrytomaten
  • 250 ml Alpro Cooking light
  • 2 EL Tomatenmark
  • et­was Salz, Pfeffer und Paprikagewürz
  • 60 g ge­rie­be­ner Käse light

Zubereitung:

Wasche zu­nächst das Gemüse und schnei­de es klein.
Gieße dann die Sojasahne in ein Gefäß und ver­mi­sche sie dar­in mit den Gewürzen und dem Tomatenmark.
Gib dann die Tortellini zu­sam­men mit dem Gemüse in ei­ne Auflaufform.
Bedecke da­nach al­les mit der Sahne-Mischung und streue zum Schluss den Käse drüber.
Backe den Tortellini Gemüseauflauf schließ­lich ca. 20 Minuten bei 180 Grad im Backofen. Fertig!

Nährwerte (gan­zes Rezept /​pro Portion):
Eiweiß: 65 g /​32,5 g
Kohlenhydrate: 106 g /​53 g
Fett: 35 g /​17,5 g
Kalorien: 999 kcal /​499 kcal

Dir hat der Tortellini-Gemüseauflauf geschmeckt?
Dann wer­den Dir be­stimmt auch die fol­gen­den Gerichte gefallen:

Low Carb Fetaauflauf

Low Carb Pizzabrot (gibt es auch als High Carb Variante)

Protein Bistro Baguettes

Übrigens: un­ser Bikinibodyprogramm eig­net sich nicht nur für Fleischesser, son­dern auch für Vegetarierinnen.
Damit Du als Vegetarierin bei der Rezeptauswahl nicht be­nach­tei­ligt wirst, ha­ben wir für un­ser ve­ge­ta­ri­sches Ernährungsprogramm ex­tra ein se­pa­ra­tes Kochbuch mit über 350 ve­ge­ta­ri­schen Kochrezepten ent­wi­ckelt. So kannst Du auch als Vegetarierin si­cher sein, dass Dir aus­rei­chend vie­le Rezepte zur Verfügung ste­hen, die Dir schme­cken und Du schnell zu­be­rei­ten kannst.
Klingt super?
Dann klick hier für mehr Infos zum Programm!!

Comments ( 0 )

    Leave A Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *