Our Blog

Diese Protein Waffeln sind der perfekte Back-up Snack bei Heißhunger. Denn sie lassen sich schnell zubereiten, enthalten nur 105 kcal pro Waffel, machen aufgrund ihres hohen Protein- und Ballaststoffanteils schnell satt und schmecken zudem auch noch super lecker.
So funktioniert’s:

Diese Protein Waffeln sind der perfekte Back-up Snack bei Heißhunger. Denn sie lassen sich schnell zubereiten, enthalten nur 105 kcal pro Waffel, machen aufgrund ihres hohen Protein- und Ballaststoffanteils schnell satt und schmecken zudem auch noch super lecker. www.mybodyartist.deProtein Waffeln (glutenfrei, laktosefrei und ohne Zucker)

Zutaten für 6 Waffeln:

  • 65 g zarte Haferflocken (verwende glutenfreie Haferflocken, wenn Du Gluten nicht gut verträgst)
  • 60 g Vanille Whey-Protein
  • 200 ml ungesüßte Mandelmilch
  • 2 rohe Eier
  • 2 Eiklar
  • optional: etwas Xucker light, Topping Deiner Wahl

Zubereitung:

Mahle zunächst die Haferflocken mit Hilfe eines Handmixers klein. Gib dann die restlichen Zutaten dazu und vermenge alles gut. Gieß den Teig schließlich in ein Waffeleisen und backe die Waffeln gut durch.
Du kannst die Protein Waffeln nun einfach so essen (so eignen sie sich super zum Mitnehmen) oder noch mit einem Topping bestreichen.

Hier meine Lieblingstoppings:

  • Magerquark + zuckerfreie Marmelade
  • Griechischer Joghurt + Obst Deiner Wahl (z.B. Mango, Heidelbeeren, Erdbeeren, Himbeeren, etc.)
  • Honig, Maple Syrup oder eine andere kalorienarme Soße Deiner Wahl
  • Erdnussbutter (oder anderes Nussmus Deiner Wahl) + Obst Deiner Wahl
  • Schokopudding (mit Erythrit statt Zucker zubereitet) + Obst Deiner Wahl
  • selbstgemachtes, zuckerfreies Eis
  • Frischkäse light + Lachs
  • Mozzarella light + Tomate

Ungefähre Nährwerte der Protein Waffeln ohne Topping (ganzes Rezept/pro Waffel):
Eiweiß: 74,5 g / 12 g
Kohlenhydrate: 41 g / 7 g
Fett: 16,5 g / 3 g
Kalorien: 627 kcal / 105 kcal

Tipp: Du kannst die Protein Waffeln nach dem Backen auch einfrieren. So sind sie etwas länger haltbar und Du kannst Dir bei Heißhunger schnell einen gesunden, süßen Snack machen. Toaste dann die Waffeln aber am besten vor dem Verzehr einmal, damit sie nicht so matschig sind.

Dir haben die Protein Waffeln geschmeckt und Du möchtest gerne noch mehr fitnessgerechte Rezepte ausprobieren? Dann haben ich hier noch etwas für Dich:

6 süße Sattmacher gegen den Heißhunger

Protein Donuts

Einfacher Low Carb Käsekuchen

Und wenn Du jetzt da der Frühling vor der Tür steht endlich in Topform kommen willst, kann ich Dir unser Bikinibodyprogramm mit über 300 Rezepten, hocheffektiven Fatburning Workouts und unbegrenzter persönlicher Betreuung ans Herz legen.
Klick hier für mehr Infos dazu!!!

Comments ( 0 )

    Leave A Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *