Nadine (33), Lehrerin

Nadine (33), Lehrerin

Als ich kurz nach Weihnachten ein Gewicht erreicht hatte, mit dem ich nicht mehr glücklich war, habe ich mich bei mybodyartist.de angemeldet, um gleich im neuen Jahr mit einem guten Vorsatz zu starten.
Über Instagram folgte ich dem Account schon eine Weile und die vorher-nachher-Bilder und die leckeren Rezepte ließen mich hoffen, auch bei mir etwas verändern zu können.
Ein Jahr zuvor hatte ich auf eigene Faust schon einmal probiert einige Kilos zu verlieren – mit mäßigem Erfolg, viel Hunger dazwischen und nach einigen Wochen wieder mit mehr Kilos auf den Hüften.
Die Zeit über den Jahreswechsel habe ich genutzt die umfangreichen Lektüren, die ich von dem Coach Tommy bekommen habe, zu lesen um ein Gefühl für die Vorgänge im Körper zu bekommen, die für eine gesunde Abnahme nötig sind.
So startete ich Anfang Januar voller Elan.
Mir war wichtig, dass ich einen Plan habe, nach dem ich mich richten kann. So waren der genaue Ernährungsplan und die aufbauenden Trainingsvideos ideal für mich. Ich wusste genau, wann ich mich wie verhalten muss, um zum Ziel zu kommen.
Die Gruppe, in der wir uns gegenseitig motivieren, in der man jederzeit seine aufkommenden Fragen loswerden kann und Tommy oder die anderen Teilnehmerinnen immer ein offenes Ohr haben, ist wirklich toll.
Mit der Zeit – so ist es auch gewollt – habe ich angefangen mir meine Mahlzeiten mit Hilfe des umfangreichen Kochbuchs selber zusammenzustellen. Ich habe es so gemacht, dass ich mir abends das Essen für den nächsten Tag vorbereitet habe, damit ich auf der Arbeit nicht in Verlegenheit komme Dinge zu essen, die meinen Zielen nicht dienlich sind.
Obwohl ich nicht unbedingt eine Küchenfee bin, macht mir die Zubereitung riesen Spaß. Damit hätte ich nicht gerechnet. Noch weniger habe ich damit gerechnet, dass ich gar keine Heißhungerattacken mehr habe.
Das Durchhalten von Sport ist mir in der Vergangenheit immer schwer gefallen. Bei diversen Fitnessstudio-Verträgen blieb ich nach kurzer Zeit nur noch zahlendes Mitglied. So war für mich klar, dass ich ein Homeworkout brauche. Da das Programm von mybodyartist.de beides bietet, Pläne fürs Studio und Pläne für zu Hause, war diese Hürde auch genommen.
Nach den Trainingsvideos, die 3x pro Woche auf dem Plan standen, konnte ich schnell Erfolge sehen. Der Bauch wurde relativ schnell flacher. Mit dem Ziel vor Augen hielt ich dieses mal auch das Sportprogramm gut durch und bin weiterhin motiviert dabei.
Wenn mal eine Woche der Erkältung dazwischen kam, was nach 2 Monaten bei mir der Fall war, habe ich ausgesetzt und danach einfach wieder angeknüpft. Ich bin mit einem Gewicht von 60,2 kg gestartet und habe nun nach 13 Wochen insgesamt 13 cm am Bauch und 9 cm an der Hüfte abgenommen und mein Zielgewicht von 52 kg erreicht.
Ich bin sehr froh, dass ich mich für das Programm entschieden habe und kann es jedem nur empfehlen. Das Programm ist echt Klasse, die Mädels in der Gruppe sind alle hochmotiviert und wenn man mal Fragen hat, hilft Coach Tommy einem immer sofort.

Cookie-Einstellung

Bitte treffe eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Deiner Auswahl findest Du unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffe eine Auswahl, um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, musst Du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst Du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Du kannst Deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück