Our Blog

Heute bringe ich Deine Kochkünste auf ein neues Level, denn diese Low Carb Herzenrolle ist wirklich nicht ganz einfach zuzubereiten. Wenn Du es aber schaffst, dann ist das Ergebnis aber absolut sehenswert.
Zeig uns doch mal wie Deine Biskuitrolle geworden ist und poste Dein Foodpic auf Instagram unter #mybodyartist. Und wenn Du ein einfacheres Rezept für Protein Biskuitrollen suchst, dann habe ich hier noch etwas für Dich.

Low Carb Herzenrolle
Low Carb Herzenrolle - das perfekte Frühstück zum Valentinstag - www.mybodyartist.de
Zutaten:

Zubereitung:

Das Eiklar steif schlagen und anschließend Eigelb, Whey Protein, Erdbeer Flavdrops und Backpulver untermischen. Anschließend entnimm 1 Esslöffel von dem Teig und mische ihn mit 1 TL Backkakao und etwas Wasser. Der Teig sollte nun eine dunkle Konsistenz ergeben. Diesen dunklen Teig füllst Du in einen Spritzbeutel. Spritze nun kleine Herzen auf das Backpapier und lege das Ganze 10 min in ein Gefrierfach. Danach verteilst Du den restlichen Teig, den Du zuvor noch mit Lebensmittelfarbe pink eingefärbt hast, glatt über die Herzen auf dem Backpapier und backst das Ganze bei 180 °C Umluft ca. 10 Minuten lang.
In der Zwischenzeit kannst Du die Füllung vorbereiten. Vermische dazu den Quark, Joghurt, Zitronensaft, Zitronenschale, Xucker und die Vanille Dops. Erwärme gleichzeitig auch die Gelatine in einem Topf und rühre sie zum Schluss unter die Creme. Aus dem abgekühlten Teig stichst du am Rand mit einem Plätzchenausstecher Herzchen aus und klebst diese mit Xuckerguss (Mischung aus etwas Wasser und 1 TL Puder Xucker, alternativ Honig verwenden) zu einer Art Stange zusammen. Die restliche Teigplatte schneidest du nun gerade und bestreichst sie mit der Creme. Auf die Mitte der Creme legst du die Herzstange und dann rollst du das ganze zusammen und legst die Rolle für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank. Zum Schluss optional mit etwas Puder-Xucker bestreuen. Fertig!

Übrigens falls Dir Low Carb Herzenrolle etwas zu kompliziert war,  findest Du hier noch 3 weitere Rezepte für Biskuitrollen, die sich kinderleicht zubereiten lassen:
Protein Biskuitrollen

Und alle Infos zu unserem Bikinibodyprogramm mit über 300 Rezepten und unbegrenzter persönlicher Betreuuung findest Du hier!

Cookie-Einstellung

Bitte treffe eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Deiner Auswahl findest Du unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffe eine Auswahl, um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, musst Du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst Du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Du kannst Deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück